CAM-Datenmanagement von COSCOM:
FactoryDIRECTOR – für mehr Profit vor dem Span!

Center Image Top
  • COSCOM - Software für die Produktion

    Datenfluss – von der Leitebene in den Shopfloor

    Einsparungen in der Datenverwaltung durch eine sichergestellte Kommunikation von der Planung in die Fertigung. Aufwände durch Schnittstellenpflege werden deutlich reduziert. Die Vernetzung der Unternehmensebenen baut Grenzen ab und schafft Transparenz im gesamten Unternehmen. 

  • COSCOM - Software für die Produktion

    Virtual Machining – Einfahrzeiten minimieren

    Bei herkömmlicher CAD/CAM-Programmierung werden die erzeugten NC-Programme auf der Maschine zusätzlich eingefahren. Das vermindert das Leistungspotential der Maschine und führt zu einer verringerten Gesamtanlageneffizienz. Virtual Machining greift auf simulationsgerechte Werkzeugdaten zurück und führt eine reale Maschinenraumsimulation durch. Das schafft Sicherheit und Leistungssteigerung an der Maschine.

  • COSCOM - Software für die Produktion

    CAD-Änderungsdienst bis an die Maschine

    Eine Änderung am Bauteil stößt einen fortschreitenden Prozess im Unternehmen an. Alle Prozessbeteiligte werden zeitnah informiert. Ein konfigurierbarer Sperrmechanismus verhindert eine Bauteilfertigung mit alten NC-Programmen an der Maschine. Das verhindert Ausschuss- und Nacharbeitsteile.

  • Slider Element 4

    Vorbereitung der Werkzeuge und Betriebsmittel

    Das Verhältnis Hauptzeit zu Nebenzeit ist ausschlaggebend für die Produktivität eines Unternehmens. Die hauptzeitparallele Vorbereitung der Werkzeuge und Betriebsmittel führt zu einer erheblichen Reduzierung nicht produktiver Maschinenzeiten. Das schafft Sicherheit, Qualität und Effizienz. 

  • Slider Element 5

    Aktive Einbindung der Maschinensteuerungen in den Prozess

    Maschinensteuerungen müssen mit NC-Programmen versorgt werden und sind nebenbei intelligente Prozesseinheiten, die wichtige Informationen, wie z.Bsp. Reststand-zeiten der Werkzeuge, bereitstellen. Dies erfordert eine bidirektionale Kommunikation mit der Shopfloor-IT. Standardisierte Technologien in einem Baukastenkonzept können beliebig kombiniert werden. Das schafft Investitions-sicherheit, auch bei Neuanschaffungen.

  • Slider Element 6

    Flexibilität erhalten – schnell reagieren können

    Hohe Flexibilität und kurze Reaktionszeiten zeichnen moderne Unternehmen aus. NC-Programme, die an der Maschine erstellt oder abgeändert werden, fließen ohne großen Aufwand in das zentrale Informationszentrum zurück. Die Verknüpfung von NC-Programm zu Werkzeug- und Betriebsmittel, sowie zu Maschinen- und Artikelinformationen bleiben erhalten.

  • Slider Element 7

    Papierarme Fertigung – Informationen, die auf Stand sind

    Zertifizierungen erfordern einen großen Verwaltungsaufwand in der aktuellen Haltung von Papierdokumenten. Die zentrale Datendrehscheibe liefert aktuelle Informationen auf Knopfdruck. Verwaltungsaufwände werden reduziert und Aktualität der Informationen sichergestellt.

  • Schlanke Fertigungen verzichten auf große Werkzeuglager

    Die genaue Verfolgung der Werkzeuge im Fertigungsprozess erhöht die Verfügbarkeit bei gleichzeitiger Minimierung der Lagerbestände. Ein einfaches und praxisnahes Buchungssystem vereinfacht die logistische Führung. Die dadurch erreichte Transparenz verringert Kapitalbindungen und macht die Fertigung „lean“.

Potentialanalyse

Welches Potential kann CAM- Datenmanagement in Ihrem Unternehmen bieten?

Jetzt herausfinden

Whitepaper

Alle Vorteile und Nutzen mit COSCOM CAM-Datenmanagement, ausführlich in unserem Whitepaper zusammengefasst.

Jetzt lesen

Kontakt

Sie haben Fragen zum COSCOM CAM-Datenmanagement, möchten weitere Informationen oder eine persönliche Beratung?

Jetzt anfragen